Sokeland


Sokeland
Hamlets or small villages occupied by men and women owing service to their lord. -

Dictionary of Medieval Terms and Phrases. .

Look at other dictionaries:

  • Sökeland — Bernhard Sökeland (* 19. September 1797 in Darfeld; † 28. Februar 1845 in Coesfeld) war ein deutscher Philologe und Historiker, und ab 1828 erster Direktor des neuen staatlichen Gymnasiums in Coesfeld. Sökeland besuchte das Gymnasium Paulinum in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sokeland — Term in Northern Danelaw for land considered to be the property of the occupying peasants, rather than the lord. See also Inland and Outland …   Medieval glossary

  • Bernhard Sökeland — (* 19. September 1797 in Darfeld, heute Ortsteil von Rosendahl; † 28. Februar 1845 in Coesfeld) war ein deutscher Philologe und Historiker, und ab 1828 erster Direktor des neuen staatlichen Gymnasiums in Coesfeld. Bernhard Sökeland besuchte das… …   Deutsch Wikipedia

  • Kort Kamphues — (* 1530 in Winterswijk; † 9. Dezember 1578 in Bevergern), in anderer Schreibweise auch Kord (»Konrad«) oder Cord Kamphuis bzw. Kamphus, zuweilen mit Adelsprädikat von oder van Kamphus, war ein berüchtigter Coesfelder Stadtrichter, der der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Nepomucenum Coesfeld — Gymnasium Nepomucenum Schulform Gymnasium Gründung 1627 als Jesuitenkolleg Ort Coesfeld Land …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Paulinum Münster — Gymnasium Paulinum Schultyp Gymnasium Gründung 797 (nicht eindeutig belegt) Ort Münster Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Paulinum Münster — Gymnasium Paulinum Schultyp Gymnasium Gründung 797 (nicht eindeutig belegt) Ort Münster Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Coesfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • 28. Feber — Der 28. Februar ist der 59. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 306 Tage (in Schaltjahren 307 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium Paulinum — Schulform Gymnasium Gründung 797 (nicht eindeutig belegt) Ort Münster Land …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.